Fulda – Am späten Samstagabend gegen 22.30 Uhr, wurde die Polizei durch einen Zeugen alarmiert, dass ein Kind aus einem Fenster eines Mehrfamilienhauses gestürzt sei. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte im Gallasiniring konnte ein schwer verletzter 13-jähriger Junge vor dem Haus festgestellt werden. Trotz umgehend eingeleiteter, medizinischer Versorgung verstarb er kurzeWeiterlesen…

Bad Hersfeld – Am Donnerstagnachmittag kam es gegen 16.10 Uhr auf der A7 zwischen Bad Hersfeld-West und Homberg-Efze in Fahrtrichtung Norden zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Transporters fuhr aus bisher ungeklärter Ursache auf das Heck eines vor ihm fahrenden Lastwagens auf. Der Transporter rutschte dabei durch die WuchtWeiterlesen…

Friedewald – Ein geplatzter Reifen war vermutlich die Ursache für einen brennenden Sattelauflieger zu dem die Feuerwehren aus Wildeck und Bad Hersfeld gegen 4.50 Uhr auf die A4 zwischen Hönebach und Friedewald in Fahrtrichtung Westen alarmiert wurden. Der Fahrer, der bei der Polizei angab, dass vermutlich ein geplatzter Reifen dieWeiterlesen…

Hersfeld-Rotenburg – Am Donnerstagnachmittag zog seit 14.30 Uhr ein heftiges Unwetter mit viel Regen und Sturm über die Gemeinden Kirchheim und Niederaula. Innerhalb kürzester Zeit waren mehrere Straßen durch Schlamm- und Wassermassen überschwemmt. Die Feuerwehren aus Kirchheim und Niederaula mussten Gullys, die durch Laub verstopft waren reinigen und so fürWeiterlesen…

Kirchheim – Am Samstagmorgen bildete sich aufgrund starken und langanhaltenden Schneefalls ein Kilometerlanger Stau auf der A4. Auf Steigungsstrecken kam der Schwerlastverkehr teilweise zum Erliegen. Aufgrund der schneeglatten Fahrbahn sind mehrere Sattelzüge liegen geblieben. Es bildete sich ein Kilometerlanger Stau auf der A4 zwischen Kirchheim und Bad Hersfeld. Gegen 9Weiterlesen…

Bebra – Am Samstagabend wurde die Feuerwehr aus Bebra und Ortsteilen gegen 20.55 Uhr zu einem Wohnhausbrand mit Menschenleben in Gefahr in die Friedrichstraße gerufen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte einer nahegelegenen Feuerwache stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand und meterhohe Flammen schlugen aus den Fenstern im Obergeschoss des dreistöckigenWeiterlesen…

Kirchheim – Am Mittwochmittag brannte gegen 12.30 Uhr auf der A7 in Höhe des Kirchheimer Dreiecks in Fahrtrichtung Süden ein rumänischer Kleintransporter völlig aus. Der Fahrer schaffte es gerade noch, seinen Anhänger abzukoppeln und drei Fahrräder aus dem Laderaum des Transporters zu bergen, als der Transporter auch schon im VollbrandWeiterlesen…

Bad Hersfeld – Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr aus Bad Hersfeld gegen 19.14 Uhr zu einem ausgelösten Brandmelder im Industriegebiet von Bad Hersfeld alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte auf dem Gelände eines Abfallentsorgungsbetriebes nahmen die Feuerwehrleute in einer Halle, in der Ballen mit gepresstem Altpapier lagerten, eine starke VerqualmungWeiterlesen…

Kirchheim – Zu einem nicht ganz alltäglichen Einsatz rückte die Feuerwehr aus Kirchheim am Sonntagabend gegen 17 Uhr aus. Auf der A5 zwischen Kirchheim und Alsfeld kurz vor der Rastanlage Rimberg kam es aufgrund von Tief Roxana verursachten heftigen Regenfällen zu einer Überschwemmten Fahrbahn in Richtung Süden. Verstopfte Auffangkörbe inWeiterlesen…

Niederaula – Ein schwerer Frontalzusammenstoß ereignete sich am Donnerstagabend gegen 16.45 Uhr auf der B62 zwischen Bad Hersfeld und Niederaula. Der Fahrer eines VW befuhr die B62 von Beiershausen in Richtung Niederaula. Unmittelbar vor der Ortseinfahrt von Niederaula geriet der Fahrer mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und krachte dortWeiterlesen…

Hersfeld-Rotenburg – Zu einen tödlichen Auffahrunfall kam es am Mittwochabend gegen 18 Uhr auf der A4 zwischen Hönebach und Friedewald in Höhe der Abfahrt Friedewald in Fahrtrichtung Kirchheimer Dreieck. Der Fahrer eines mit leeren Palletten beladenen Sattelzuges fuhr nach eigenen Angaben auf ein Stauende zu. Er schaltete den Warnblinker an,Weiterlesen…