Bad Hersfeld – Zu einem schweren Verkehrsunfall mit Folgen kam es am Mittwochabend gegen 19.40 Uhr auf der A7 zwischen Homberg-Efze und Hersfeld-West in beiden Fahrtrichtungen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand der Autobahnpolizei aus Bad Hersfeld fuhr ein unbeladener Lastzug auf dem Gefällstück zwischen dem Parkplatz Pommer in Fahrtrichtung Süden. EtwaWeiterlesen…

Bebra – Zu einen Unfall mit einem umgekippten Lastzug kam es am Montagmorgen gegen 2 Uhr auf dem Verbindungsstück zwischen der B27 und der B83 in Richtung Lispenhausen. Der Fahrer eines mit Postgut beladenen Lastzuges verlor in einer Linkskurve auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Gespann und kam nachWeiterlesen…

Bad Hersfeld – Am Samstagmorgen wurde der Feuerwehr in Bad Hersfeld gegen 7.20 Uhr ein brennender LKW zwischen dem Parkplatz Pommer und Bad Hersfeld-West gemeldet. Die Besatzung eines Rettungswagens, die zuerst nach dem brennenden Sattelzug suchte, konnte jedoch kein brennendes Fahrzeug feststellen und fuhr die Autobahn weiter in Fahrtrichtung Süden.Weiterlesen…

Fulda – Im Zuge der intensiven Suchmaßnahmen nach der seit Montagabend vermissten 2-jährigen Timnit haben die Taucher – die sogenannten Strömungsretter – des DLRG bei der Absuche des Fulda Kanals – rückwärtig der Filzfabrik – am Dienstagnachmittag ein lebloses Kind aufgefunden. Nach den bisherigen Erkenntnissen dürfte es sich um dieWeiterlesen…

Fulda – Seit Montagabend 19:30 Uhr, wird die 2-jährige Timnit aus Fulda vermisst. Nach derzeitigem Kenntnisstand verließ sie unbeobachtet ihre Wohnanschrift in der Frankfurter Straße / Bereich Westring. Die Polizei leitete sofort weitreichende Suchmaßnahmen ein. Dazu suchten die Einsatzkräfte das Gebiet um die Wohnanschrift über mehrere Stunden ab. Die BeamtenWeiterlesen…

Fulda – Ein LKW-Fahrer fuhr am Mittwochnachmittag an der Anschlussstelle Fulda-Mitte mit seinem Getränke-Lastzug auf die B7 in Fahrtrichtung Würzburg auf. Im Bereich des Einfädelungsstreifens öffnete sich aus bislang ungeklärter Ursache die Ladebordwand des Lkws auf der linken Fahrzeugseite und rund 300 Getränkekisten sowie mehrere tausend Flaschen fielen auf dieWeiterlesen…

Wildeck – Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person kam es am Freitagmorgen gegen 3 Uhr auf der A4 zwischen Wildeck-Obersuhl und Wildeck-Hönebach in Fahrtrichtung Westen. Wie die Polizei an der Unfallstelle mitteilte, übersah der Fahrer eines Niederländischen Volvo`s vermutlich einen auf dem rechten Fahrstreifen vor ihm fahrenden Lastzug. Nach ersten Erkenntnissen krachte der PKW aus bisher ungeklärter Ursache fast ungebremst in das Heck vom Anhänger des Lastzuges, wobei der Fahrer des Volvo`s in seinem Fahrzeug verletzt eingeschlossen wurde.

Weiterlesen…