Friedberg – Am Freitagnachmittag führten Beamte des Regionalen Verkehrsdienstes Wetterau in zivil mobile Verkehrskontrollen durch. Im Fokus dabei insbesondere getunte PKW. In Nidda fiel den Beamten ein Smart mit nicht gerade alltäglichen Anbauteilen auf. So war dessen Heckstoßstange mit zwei etwa 5 cm hervorragenden Stacheln versehen worden. Laut Herstellerangaben sollWeiterlesen…

Gießen – Glück hatte am Donnerstag ein Husky, der in einen mehrere Quadratmeter großes und rund drei Meter tiefes Becken gefallen war. Gegen 09:25 Uhr wurden Passanten auf ein „Hundeheulen“ in der Schützenstraße aufmerksam und informierten die Polizei. Gießener Ordnungshüter rückten aus und fanden einen Hund in einem Rohbau befindlichen,Weiterlesen…

Wetzlar – Am Dienstag gegen 04:40 Uhr, wurden Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr zu einem Wohnhausbrand in der Weilburger Straße gerufen. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, drang bereits Rauch aus dem Fachwerkhaus. Drei Kinder, im Alter zwischen 9 und 15 Jahren konnten sich selbstständig aus dem Haus retten. SieWeiterlesen…

Stadtallendorf – In der Nacht zum Sonntag starb eine 28 Jahre alte Frau auf der Theodor-Heuss-Straße in Stadtallendorf. Der beschuldigte 34 Jahre alte Ehemann des Opfers hatte sich gegen 03.30 Uhr bei der Polizei gestellt und ist vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Marburg ermitteln wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts.Weiterlesen…

Gießen – Eine Polizeistreife konnte am frühen Freitagmorgen auf frischer Tat einen mutmaßlichen Einbrecher festnehmen. Offenbar war der 41-Jährige gerade dabei, einen Einbruch in ein Juweliergeschäft in der Bahnhofstraße zu begehen. Den Beamten war ein dunkler PKW gegen 03.50 Uhr in der Bahnhofstraße aufgefallen. Der PKW stand mit dem HeckWeiterlesen…

Neustadt – Am Montagmorgen kam es bei Neustadt in Mittelhesen zu einem Schulbusunfall mit sechs Verletzten. Gegen 07.50 Uhr meldete ein Mitfahrer aus dem Bus über den Notruf den Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 17. Aufgrund der ersten Meldung über eine Vielzahl von Verletzten waren neben der Polizei auch elf Rettungswagen,Weiterlesen…

Stadtallendorf – Erst blieb am Dienstagmorgen ein Kleintransporter in Offenbach an einer Brücke hängen (- wir berichteten -) am Abend blieb ein Holztransporter in Stadtallendorf bei Marburg an einer Brücke hängen. Weil der Ladekran des Lastwagens über die Ladung nach oben herausragte, war der Holztransporter insgesamt zu hoch und bliebWeiterlesen…