Der Bericht wurde von 60940 Besuchern gelesen.

Friedberg - Glücksschweine aus Marzipan kennt zu Silvester jeder. Als Glücksbringer fürs neue Jahr werden sie verschenkt. Klar, ein echtes Schwein wäre auch als Geschenk etwas unhandlich und die süße Variante ist zudem eine leckere Nascherei. Nicht zum Verzehr gedacht ist das Hausschwein Frederick, welches die Friedberger Polizei zum Jahreswechsel auf Trab hielt. Durch die ersten Böller und Raketen noch einige Stunden vor dem Jahreswechsel verschreckt, machte sich das Hausschwein am Silvesterabend von einem landwirtschaftlichen Hof bei Bönstadt davon.

Weiterlesen: Hausschwein Frederick hielt Polizei in Mittelhessen auf Trab