Südhessen: LKW-Fahrer nach Unfall in Dieburg erfolgreich reanimiert
Dieser Artikel ist unter der ID: 48774 in unserem System gelistet.

Südhessen: LKW-Fahrer nach Unfall in Dieburg erfolgreich reanimiert

Dieser Artikel wurde 44.636 mal gelesen.

DieburgAm Mittwoch ereignete sich gegen 10:10 Uhr in Dieburg, Höhe der Frankfurter Straße 200 ein Verkehrsunfall mit einem LKW. Der LKW-Fahrer erlitt wohl am Steuer einen medizinischen Notfall, kam von der Straße ab, stieß mit einer Laterne, einem geparkten PKW sowie einer Hauswand zusammen. Der Fahrer (70) musste durch den Rettungsdienst vor Ort reanimiert werden und wurde anschließend in ein Krankenhaus transportiert. Die zerstörte Straßenlaterne musste von der Feuerwehr gesichert werden. Die Erstmeldung, dass der LKW brennen würde, bestätigte sich bei Eintreffen der Feuerwehr nicht, so Stadtbrandinspektor Carsten Hammer von der Feuerwehr Dieburg.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2024 - Hessennews TV / Tobias Karach

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.