Familiendrama in Darmstadt? Ehemann und Kind tot aufgefunden – Ermittlungen gegen Ehefrau
Dieser Artikel ist unter der ID: 48466 in unserem System gelistet.

Familiendrama in Darmstadt? Ehemann und Kind tot aufgefunden – Ermittlungen gegen Ehefrau

Dieser Artikel wurde 130.071 mal gelesen.

Darmstadt – Am frühen Mittwochmorgen hat die Polizei in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Darmstadt-Arheilgen zwei leblose Personen gefunden. Bei diesen handelt es sich um einen 41-jährigen Mann und ein 10-jähriges Kind. Ein weiteres Kind im Alter von neun Jahren wurde mit Verletzungen aufgefunden. Des Weiteren fanden die Beamten in einer Gartenhütte auf dem Grundstück eine 42-jährige Frau, die ebenfalls verletzt war. Die Polizei war zuvor über die Rettungsleitstelle informiert worden, nachdem dort gegen 6.30 Uhr ein Notruf eingegangen war. Nach den ersten Ermittlungen steht die 42-Jährige in Verdacht, ihren Ehemann und eines der beiden Kinder getötet zu haben. Der neunjährige Junge hatte diverse Verletzungen. Akute Lebensgefahr besteht nicht. Er und auch seine Mutter kamen zur weiteren ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Die Staatsanwaltschaft in Darmstadt und die Kriminalpolizei haben die Ermittlungen übernommen. Anhaltspunkte für die Beteiligung dritter Personen liegen derzeit nicht vor.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2024 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.