Brandmeldealarm auf Kartbahn führt Einsatzkräfte zum Werkstatt-Brand (VIDEO)
Dieser Artikel ist unter der ID: 49658 in unserem System gelistet.

Brandmeldealarm auf Kartbahn führt Einsatzkräfte zum Werkstatt-Brand (VIDEO)

Dieser Artikel wurde 137.298 mal gelesen.

Groß-Zimmern – Am Mittwoch gegen 11:30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren Groß-Zimmern zu einem Brandmeldealarm in einer großen Kartbahn alarmiert. Während der Anfahrt wurde das Alarmstichwort auf Feuer mit Menschenleben in Gefahr erhöht. Vor Ort war die Kartbahn stark verraucht und wurde durch die Feuerwehr evakuiert. Im Laufe der Einsatzmaßnahmen stellte sich heraus, dass das Feuer in der nebenan liegenden KFZ-Werkstatt war. Woraufhin die Einsatzkräfte einen Löschangriff auf der anderen Gebäude Seite aufbauen mussten, so Pressesprecher Tobias Lang (Feuerwehr Groß-Zimmern).

Hier brannte eine Elektroverteilung in einem Bürocontainer, dieses Feuer breitete sich schnell über 2 Stockwerke und gelagerte Waren und Reifen aus, so das die Feuerwehr anfangs keinen Zugang zum Brandgut hatte. Erst mit Spezialkräften und einer Drehleiter konnte der Zugang hergestellt werden. Das Feuer wurde durch 10 Trupps unter schweren Atemschutz gelöscht. Aufgrund der schwierigen Löschwasserversorgung mussten die Schlauchleitungen über einen nahe gelegenen Golfplatz verlegt werden. Teile der Halle sind nun einsturzgefährdet und müssen durch das THW gesichert werden. Die Polizei Südhessen hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2024 - Hessennews TV / Tobias Karach

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.