Wolfhagen – gegen 09:45 Uhr kam es in der Friedrichstraße in Wolfhagen zu einem Brand einer Scheune, beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Dachgeschoss der Scheune schon in Vollbrand. Menschen waren nicht betroffen. Die Feuerwehr Wolfhagen fing daraufhin mit einem umfangreichen Löschangriff an, mit der Drehleiter wurde der Brand vonWeiterlesen…

Kassel – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagabend gegen 18:30 Uhr auf der A7 zwischen Hann.Münden/Lutterberg und Kassel-Nord, bei dem drei Personen verletzt wurden. Ersthelfer versorgten die Personen bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte. Nach ersten Erkenntnissen kam es bei einem Spurwechsel zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge. Beide FahrzeugeWeiterlesen…

Kassel – In der Nacht auf Samstag wurde die Feuerwehr Kassel zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Fuldatalstraße alarmiert. Mehrere Notrufe gingen gegen 03.50 Uhr bei der Feuerwehrleitstelle ein und berichteten über Rauch im Treppenhaus. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, war bereits starker Rauch erkennbar. Mehrere Personen standenWeiterlesen…

Gemünden – Im Gemündener Ortsteil Herbelhausen, kam es am Freitagnachmittag zu einem Wohnhausbrand. Dabei wurde glücklicherweise niemand verletzt. Ein Hund galt am frühen Abend zunächst noch als vermisst. Die Höhe des Sachschadens konnte vor Ort noch nicht ermittelt werden. Zu einem Großaufgebot an Feuerwehreinsatzkräften kam es am Freitagnachmittag in Gemünden-Herbelhausen.Weiterlesen…

Gudensberg – Zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person kam es am frühen Freitagnachmittag zwischen Edermünde-Besse und Gudensberg. Ein Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Glück im Unglück hatte eine 56-jährige Frau aus Grebenstein, als sie auf der Landstraße von Besse in Richtung Gudensberg unterwegs war. AusgangsWeiterlesen…

pol 070

Kassel – Ein 37-jähriger Autofahrer aus Kassel wurde am Mittwochabend am Platz der Deutschen Einheit Opfer eines Raubversuchs. Ein Mann war dort völlig unvermittelt vor seinen BMW gesprungen, hatte die Fahrertür aufgerissen und wollte das Handy des Autofahrers an sich nehmen. Wie der 37-Jährige der Polizei schilderte, war er gegenWeiterlesen…

Breuna – Am Montag kam es auf der A44 zwischen Breuna und Warburg zu einem Verkehrsunfall mit einem Klein-LKW. Gegen 12.30 Uhr befuhr der 55-jährige Fahrer aus Polen die Autobahn in Fahrtrichtung Dortmund. Aus bislang noch unbekannten Gründen kam er kurz nach dem Parkplatz Schoren nach rechts von der FahrbahnWeiterlesen…

Vöhl – In der Nacht auf Mittwoch gegem 2 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand einer Scheune auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes in Vöhl-Dorfitter alarmiert. Vor Ort konnte eine in Vollbrand stehende Scheune festgestellt werden. Die darin befindlichen Rinder konnten nach derzeitigem Stand alle gerettet werden. Ein ÜbergreifenWeiterlesen…

Bad Zwesten – Am frühen Sonntagmorgen verschafften sich in Bad Zwesten zwei unbekannte Männer Zutritt zu dem Wohnhaus eines Seniors. Dieser schlief zu dem Zeitpunkt und wurde durch diese geweckt und mit einer vermutlich Schusswaffe bedroht. Die Täter flüchteten mit einer geringen Beute an Bargeld in unbekannte Richtung. Der SeniorWeiterlesen…

Bad Emstal – Nachdem es am Montagabend im Bad Emstaler Ortsteil Balhorn zum Brand eines Holzpolters kam, konnte die Polizei durch Hinweises aus der Bevölkerung Tatverdächtigen festnehmen. Der festgenommene 19-Jährige aus Bad Emstal räumte später in seiner Vernehmung ein, das Feuer gelegt zu haben. Zudem gab er an, für zweiWeiterlesen…

Kassel – Nachdem es in der vergangenen Woche in Kassel-Bettenhausen zu zwei Fällen kam, in denen Kinder von vermutlich ein und demselben zunächst unbekannten Mann angesprochen wurden, gelang der Polizei mit der Festnahme eines Tatverdächtigen am heutigen Morgen ein schneller Ermittlungserfolg. Der in Kassel wohnende 28-Jährige muss sich nun wegenWeiterlesen…