Der Bericht wurde von 51493 Besuchern gelesen.

Zierenberg - Zu einem Gefahrguteinsatz musste am Dienstagmorgen die Feuerwehr Zierenberg mit 34 Einsatzkräften ausrücken. Ein LKW Sattelauflieger hatte beim Rangieren und Rückwärtsfahren in der Oberelsunger Strasse offensichtlich eine Mauer übersehen und sich den Tank aufgerissen. Zum Glück war der Tank nicht voll, sodass nur rund 100 Liter auf die Strasse laufen konnten. Die untere Wasserbehörde wurde ebenfalls verständigt, konnte jedoch Entwarnung geben, denn es war kein Diesel in die Kanalisation gelangt.

Weiterlesen: LKW reißt sich Tank an Gartenzaun auf