Volkmarsen – Am Samstag hat in Volkmarsen ein neuer Wohnmobil Campingplatz seine Pforten geöffnet. Mit insgesamt sechs Gesellschaftern hat man seit 2017 die Idee, die aus einer Laune heraus entstanden ist umgesetzt. Der Platz befindet sich unterhalb der Kugelsburg, dem Wahrzeichen von Volkmarsen mit einer schönen Hintergrundkulisse. Nur rund vier Kilometer sind es bis zur Autobahnauffahrt Breuna an der A44.

Weiterlesen…

Bad Arolsen – Seit 11 Jahren gibt es jetzt den „Orient Imbiss“ in der Bahnhofstraße in Bad Arolsen. Nach einer großen Renovierung wollte Geschäftsführer Cetin Murg nicht nur seinen Kunden etwas Gutes tun. Zum 11. Jubiläum am Dienstag (18.02.2020) hat er seine ganzen Tageseinnahmen gespendet. 1.137,60 Euro gehen an den Förderverein der Karl-Preising-Schule. Bei den Kunden kam aber nicht nur der Spendenaufruf gut an, sondern auch der Döner, denn er kostete an diesen Tag nur 1,99 Euro statt 4 Euro.

Weiterlesen…

Baunatal – Nachdem das Stadtmarketing Baunatal mit dem Kreativmarkt HANDGEMACHT! erfolgreich im November letzten Jahres in die Stadthalle Baunatal als Veranstaltungsort umgezogen ist, geht das Projekt mit den Produzenten von „Made in Baunatal“ und der angrenzenden Region in die nächste Runde. Am Sonntag, dem 01.03.2020 von 10 – 17 Uhr werden viele individuelle Produkte von Bildern und Drucksachen, über Strickwaren, Taschen, Kerzen, Deko, Keramik, Schmuck bis hin zu Kinder- und Babybeleidung aus eigener Produktion in der Stadthalle Baunatal verkauft. Alle Aussteller produzieren ihre Artikel selbst und müssen ihren Wohnsitz in Baunatal oder den umliegenden Gemeinden (außer Kassel) haben.

Weiterlesen…

Wolfhagen – Was mit einem Spaß angefangen hat, endet mit der Straßensanierung. Mitte Mai 2018 haben sich die Anwohner des Wolfhager Ortsteil Viesebeck eine ungewöhnliche Protestaktion einfallen lassen (-Wir berichteten-). In der Ortsdurchfahrt (Hauptstraße) wurden kurzerhand 22 Schlaglöcher mit Stiefmütterchen bepflanzt, um auf den schlechten Straßenzustand aufmerksam zu machen.

Weiterlesen…

Deutschlands erste Prüflinge für den neuen Pferdeführerschein „Umgang“ kommen (fast alle) aus dem Landkreis Waldeck Frankenberg. Anfang Januar war nun die erste Prüfung, mit Erfolg. Seit Mitte Dezember büffelten 16 Teilnehmer auf dem Reiterhof am Lehmberg in Hatzfeld-Reddinghausen, um den neuen Regularien der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN – Federation National) gerecht zu werden. Am 5. Januar wurde nun die erste Prüfung im Bundesgebiet von zwei erfahrenen Richtern abgenommen.

Weiterlesen…

Gilserberg – Wie in vielen Gegenden im Bundesgebiet, trafen sich auch in Lischeid rund 40 bis 50 Landwirte zum Schlepper-Flashmob. Auf der B3 kam es dadurch am frühen Mittwochabend teils zu erheblichen Behinderungen. Ein Schlepper-Flashmob sorgte am Mittwochabend auf der Bundesstraße 3 zwischen Lischeid und Jesberg für reichlich Verkehrsbehinderungen. Was für Auto- und LKW-Fahrer hinderlich erschien, sollte ein Bundesweiter Weckruf an die Politik sein.

Weiterlesen…

Wolfhagen – Am Mittwochnachmittag gegen 16.00 Uhr trafen sich rund 100 Landwirte mit Ihren Traktoren unterhalb des Krankenhauses Wolfhagen. Die Traktoren fuhren dann in der Zeit von 16.30 Uhr bis 17.00 Uhr über die Landstraßen und sorgten für viel Chaos im Feierabendverkehr. Sie wollten auf die Missstände der kommenden Neuregelungen auf Grund des Klimaschutzgesetzes aufmerksam machen.

Weiterlesen…

Bad Wildungen – Seit einiger Zeit zeichnet sich ab, dass weitere Bauplätze in der Kernstadt benötigt werden, um junge Familien in der Stadt zu halten und den vielen Pendlern die Chance zu geben, in der Nähe ihres Arbeitsplatzes Eigentum zu schaffen. Da nur begrenzt private Baulücken an Bauinteressierte veräußerte wurden, und der Pool an städtischen Grundstücken weitestgehend ausgeschöpft ist, erwarb und entwickelte die Stadt Neubauflächen angrenzend an den „Grünen Rain“.

Weiterlesen…

Wolfhagen – Bei einer Kontrolle des Trinkwasser im Wolfhager Land, wurde heute eine geringe Anzahl von E.coli-Bakterien festgestellt. Aufgrund der Grenzwertüberschreitung wird empfohlen das Trinkwasser vor der Benutzung abzukochen. Betroffen sind rund 5.000 Haushalte in: Kernstadt Wolfhagen sowie die Ortsteile Gasterfeld, Viesebeck, Nothfelden, Niederelsungen, Phillippienenburg, Phillippinenthal und der Zierenberger Ortsteil Oberelsungen.

Weiterlesen…

Kassel – Kids for Future! Mit Plastik, dem Fluch und Segen unserer Zeit haben 17 Rambazottis, 9 – 15 Jahre alt – improvisiert und so führt ein roter Plastik-Faden durch das Programm. Während die einen Kunststoff als Gottheit anbeten und ein gewitzter Zeitreisender Plastikprodukte im Mittelalter gegen Gold tauscht, trifft die Meerjungfrau Arielle zu einem Umweltgipfel wichtige Fische, wie den Um-Welsminister, Frau Zitter von Aal und den Koi-ser von China.

Weiterlesen…

Borken – Die Vorfreude bei Markus Heppe und seinem Team ist groß. Denn nach ein paar Jahren im kleinen Studio, vergrößern sich nun die Räumlichkeiten des Fitnesscoaches aus Borken-Kleinenglis. Am kommenden Sonntag, den 20.10.2019, lädt das Team von „Na-T-ouren.de“ in das neue Studio in der Hundsburgstrasse 10 nach Kleinenglis ein. Von 12 Uhr bis 15 Uhr kann man sich die Räumlichkeiten anschauen und sich rund um die verbesserten Angebote, wie zum Beispiel Personal Training, Group Fitness, natürliches Laufen, Ernährung, Entspannung, Achtsamkeit, Meditation, natürliche Einstellung zu sich selbst usw. informieren.

Weiterlesen…