Der Bericht wurde von 21768 Besuchern gelesen.

Kassel - Am Mittwoch gegen 23 Uhr wurde der Löschzug der Berufsfeuerwehr, die Freiwiliige Feuerwehr Kassel-Forstfeld sowie der Rettungsdienst von aufmerksamen Passantenzu einer unklaren Rauchentwicklung auf einem Recyclinghof in die Yorckstraße alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannten rund 15m³ geschreddertes Papier in einem Container, der unter einem Dach einer Gewerbehalle stand. Um ein Übergreifen des Feuers auf die Halle zu verhindern, wurde sofort eine erste Brandbekämpfung von einem Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr durchgeführt.

Weiterlesen: Container brannte auf Recyclinghof in Kassel