reizgas kassel 06012018 001

Kassel – Um 15:11 Uhr wurde die Feuerwehr Kassel zu Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus in der Oskarstraße gerufen. Beim Eintreffen der Beamten hatten bereits sieben Personen das Haus verlassen und klagten über massive Atemwegsreizungen. Eine Person befand sich auf dem Balkon und machte sich den Feuerwehrleuten bemerkbar. Im Flurbereich des Hauses war ein stechender Geruch wahrnehmbar.

Weiterlesen…

kassel brand 2 06012018

Kassel – In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Feuerwehr Kassel zu einem Brand in einer Gartenlaube in der Wolfhager Strasse alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand eine Hütte mit ca. 10×10 Meter bereits im Vollbrand. Der Feuerschein war weithin sichtbar. Auf Grund des unwegsamen Geländes war es sehr schwierig eine Wasserversorgung aufzubauen. Trotz der Widrigkeiten konnte der Brand schnell gelöscht und ein Übergreifen auf andere Lauben verhindert werden.

Weiterlesen…

Helsa Unfall 05012018 015

Helsa – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am späten Freitagnachmittag gegen 17:30 Uhr auf der L3400 zwischen Helsa und Friedrichsbrück. Nach ersten Informationen der Polizei war ein 22-jähriger Mann von Helsa kommend auf der Landstrasse unterwegs. Aus bisher nicht geklärter Ursache kam sein Fahrzeug ins schleudern und er stieß mit einem entgegenkommenden PKW zusammen.

Weiterlesen…

Höringhausen – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brannte in Höringhausen in der Straße „Am Steierköppel“ eine Garage mit PKW. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte gegen 02.30 Uhr stand die Garage im Vollbrand und drohte auf das Wohnhaus überzugreifen. Bis auf ein kleinen Schaden blieb das Wohnhaus zum Glück unversehrt. Mit einer Seilwinde wurde das Fahrzeug aus der Garage gezogen und abgelöscht. Die Brandursache sowie die Schadenshöhe sind derzeit unbekannt. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz war die Feuerwehr Sachsenhausen und Höringhausen mit rund 35 Einsatzkräften.

Weiterlesen…

sturm nordhessen 03012018

Bad Emstal / Kaufungen – Der Orkan „Burglind“ zeigt sich auch in Hessen von seiner übelsten Seite. Die Himmel verdunkelt sich, es donnert und blitz am frühen Mittwoch Morgen, Bäume neigen sich bedenklich. In Bad Emstal kam es dann so wie es kommen musste, ein zehn Tonnen schwerer Baum bricht ab und landet auf dem Dach eines Hauses. Verletzt wir hier zum Glück niemand, doch das Dach ist erst mal kaputt. Damit nicht genug, der zweite Schock folgt für die Hausbewohner auf den Fuß.

Weiterlesen…

pol 010

Diemelsee – Am Dienstag gegen 11:50 Uhr wurde die Filiale der Waldecker Bank in Diemelsee-Adorf in der Bredelarer Straße überfallen. Ein bislang nicht bekannter und mit Schal vermummter Mann betrat die Filiale und forderte mit vorgehaltener Pistole die Herausgabe von Bargeld. Nach Erhalt des Geldes flüchtete er zunächst zu Fuß in Richtung Ortsmitte. Weitere Fluchtrichtung und Fluchtmittel sind derzeit nicht bekannt. Neben Angestellten der Bank, hielten sich zur Tatzeit auch Kunden in Schalternähe auf; verletzt wurde niemand. Trotz schneller und intensiver Fahndung mit starken Kräften der hessischen und nordrheinwestfälischen Polizei konnte der Täter noch nicht gefasst werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen erbeutete der Täter Bargeld im vierstelligen Bereich.

Weiterlesen…

zierenberg brand 01012018

Zierenberg – In der Silvesternacht kam es gegen 01.15 Uhr in Zierenberg zu einem Brand im Gebäude. Die Flammen waren kilometerweit zu sehen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand zunächst ein Carport im Vollbrand. Das Feuer konnte dann jedoch auch auf den Dachstuhl des Hauses übergreifen. Sofort wurde auch die Drehleiter aus Wolfhagen nachgefordert. Um das Feuer löschen zu können, musste das Dach teilweise abgedeckt werden. Kurzzeitige Probleme mit der Wasserversorgung konnten jedoch schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Weiterlesen…