Dieser Artikel ist unter der ID: 8924 in unserem System gelistet.

3166 Unterschriften – Medibus soll bleiben

Dieser Artikel wurde 17.073 mal gelesen.

Sontra – Der Medibus soll in der Region Hersfeld-Rotenburg und Werra-Meißner Kreis bleiben. 3166 Bürger haben mit ihrer Unterschrift für den Erhalt zugestimmt. Am Mittwoch übergaben der Bürgermeister Thomas Mäurer (Weißenborn), Lars Böckmann (Herleshausen), Ralf Hilmes (Nentershausen) Alfred Koch (Cornberg) und Thomas Eckhardt (Sontra) die Unterschriften der Kassenärztlichen Vereinigung (KV). Bislang bleibt offen, ob das Projekt, welches vor zweieinhalb Jahren gestartet wurde auch 2021 weitergeführt wird.

Der Vertrag endet am Jahresende. Der Medibus ist weiterhin für die Region wichtig, sagen alle fünf Bürgermeister. Er entlastet die wenigen Hausärzte, die bis an die Grenze ihrer Belastbarkeit für die Patienten da sind. Ob die Unterschriften reichen, wird sich wohl sehr bald zeigen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © 2020 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.