Dieser Artikel ist unter der ID: 50831 in unserem System gelistet.

Neues StLF20 für die Feuerwehr Otzberg-Hering

Dieser Artikel wurde 23.568 mal gelesen.

Otzberg-Hering (Darmstadt-Dieburg) – Am Samstag konnte im Rahmen einer Feierstunde bei der Fuerwehr Otzberg-Hering ein neues Staffellöschfahrzeug (StLF20) in Dienst gestellt werden. Im Rahmen dieser Feierlichkeiten übergab der Bürgermeister der Gemeinde Otzberg Mathias Weber (Parteilos) symbolisch den Fahrzeugschlüssel an den Gemeindebrandinspektor Marius Wörle. Dieser händigte diesen in treusorgende Hände der Gerätewarte aus. Wehrführer Sebastian Kreim, Marius Wörle und Mathias Weber berichteten über den mit ca. 6 Jahren sehr langwierigen Beschaffungs- und Stationierungsprozess des neuen Fahrzeuges. Ursprünglich sollte ein deutlich kleines Mittleres Löschfahrzeug bei der örtlichen Feuerwehr stationiert werden, da dies durch die schlechte Bausituation des Feuerwehrhauses nicht hätte ausrücken können, ohne einen Allradantrieb – welcher aber nicht durch das Land Hessen bezuschusst wurde – musste ein anderer Weg gefunden werden. Dieser wurde durch dieses StLF20 realisiert. Am 05.01.2024 musste das Fahrzeug bereits bei dem Feuer in einer ehemaligen Mühle seine Feuerprobe bestehen.

2019 wurde die Beschaffung durch das Land Hessen genehmigt, somit konnte nach einer Ausschreibung 2022 das Fahrzeug bestellt werden so dass es im Juli 2023 ausgeliefert werden konnte. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Staffellöschfahrzeug (StLF20) nach Hessischer Baurichtlinie. Es wurde durch die Firma Ziegler auf einem MAN TGM (13 Tonnen) Fahrgestell aufgebaut. Das Fahrzeug verfügt über einen 3000 Liter Wassertank, Atemschutzgeräte, umfassende Mittel zur Waldbrandbekämpfung, eine Ausstattung zur technischen Hilfeleistung und über einen Akkubetriebenen Rettungssatz, der mitunter durch Spenden von dem Feuerwehrverein finanziert werden konnte. Der Kreisbeigeordnete Dieter Emig überbrachte Grüße vom Landrat. Aus Reihen der Kreisfeuerwehr oder dem Kreisfeuerwehrverband befanden sich keine Gäste auf der Veranstaltung. Abgeschlossen wurde die Fahrzeugübergabe durch eine Andacht und eine Fahrzeugweihe durch die Pfarrerin Schmidt (ev) und den Pfarrer Blumers (rk)

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2024 - Hessennews TV / Tobias Karach

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.