fw 005
Dieser Artikel ist unter der ID: 8715 in unserem System gelistet.

PKW in Haus-Garage angezündet – Nachbar löscht

Dieser Artikel wurde 47.610 mal gelesen.

Bickenbach – In der Nacht von Sonntag auf Montag alarmierte um kurz vor 02:30 Uhr ein Anwohner die Rettungsleitstelle. Er hatte gerade mit einem Gartenschlauch ein Feuer an einem PKW gelöscht und so Schlimmeres verhindert. Aufmerksam auf den Vorfall war er durch ein lautes Knallgeräusch – vermutlich das Platzen des Reifens – geworden. Das Fahrzeug parkte in einer offenen Garage unter dem Wohnhaus, in dem zehn Personen wohnen.

Durch sein schnelles und beherztes Einschreiten kam es nicht zu einem Vollbrand des Autos. Der entstandene Schaden wird auf über 2.000EUR (wirtschaftlicher Totalschaden) geschätzt. Die FFW Bickenbach war mit drei Fahrzeugen im Einsatz und löschte alles vollständig nach. Die Umstände des Brandes lassen auf eine vorsätzliche Herbeiführung schließen. Die sofortige Fahndung mit mehreren Streifen führte leider nicht zum Erfolg. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Kommissariat 10 unter 06151/969-0 zu melden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2020 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.