Mercedes auf Regennasser A7 überschlagen
Dieser Artikel ist unter der ID: 45225 in unserem System gelistet.

Mercedes auf Regennasser A7 überschlagen

Dieser Artikel wurde 86.056 mal gelesen.

Bad Hersfeld – Am Sonntagmorgen befuhr der Fahrer eines mit zwei Personen besetzten Mercedes gegen 7.10 Uhr die A7 zwischen Kirchheim und Bad Hersfeld-West. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor der Fahrer auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mercedes kam nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte durch einen Flutgraben. Im weiteren Verlauf prallte das Fahrzeug gegen einen Wasserdurchlass, wobei beide Vorderräder abgerissen wurden, überschlug sich und kam an einer Böschung völlig zerstört auf den Rädern zum Stehen. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuginsassen verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Während der Unfallaufnahme durch die Autobahnpolizei Bad Hersfeld wurde der rechte von drei Fahrstreifen gesperrt. Aufgrund des noch geringen Verkehrs kam es zu keinen Behinderungen. Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden, am Mercedes entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2024 - TVnewsHessen

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.