Dieser Artikel ist unter der ID: 8708 in unserem System gelistet.

Schwerer Unfall bei Rhenegge – Zwei Tote, Zwei Schwerverletzte (Video)

Dieser Artikel wurde 107.353 mal gelesen.

Diemelsee – Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Montagabend auf der L3078 zwischen den Diemelseer Ortslagen Heringhausen und Rhenegge, bei dem zwei Heranwachsende ihr Leben verloren. Ein 19 Jahre alter PKW-Fahrer aus Willinge befuhr gegen 20 Uhr die Landstraße aus Richtung Heringhausen kommend in Richtung Rhenegge. Mit ihm im Fahrzeug saßen eine 17 Jahre alte Jugendliche aus Willingen, ein 19 Jahre alter Heranwachsender aus Diemelsee sowie ein 18 Jahre alter Heranwachsender aus Korbach.

Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet das Fahrzeug wenige hundert Meter vor der Ortslage Rhenegge auf die rechtsseitige Bankette. Der 19-jährige versuchte offenbar noch ein Gegenlenkmanöver, verlor hierbei jedoch die Kontrolle über das Fahrzeug, welches in der Folge nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Durch die große Wucht des Aufpralls wurde der 19-jährige aus dem Fahrzeug geschleudert und verstarb an der Unfallstelle. Auch für den 18-jährigen Beifahrer, der im Fahrzeug eingeklemmt wurde, kam jede Hilfe zu spät. Der 19-jährige Fahrer sowie die 17 Jahre alte Mitfahrerin wurden durch die Feuerwehr Diemelsee unter Einsatz von schwerem Gerät aus dem Fahrzeug befreit. Die 17-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Kasseler Krankenhaus geflogen, der 19-jährige Fahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. An der Einsatzstelle waren neben der Feuerwehr Diemelsee insgesamt vier Rettungswagen, zwei Notärzte sowie zwei Rettungshubschrauber eingesetzt. Seitens der Staatsanwaltschaft Kassel wurde zur Ermittlung der Unfallursache ein Sachverständigengutachten angeordnet. Die Straße war für vier Stunden voll gesperrt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © 2020 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.