Dieser Artikel ist unter der ID: 8701 in unserem System gelistet.

Streit in Helsa – Mann wird durch Messer schwer verletzt

Dieser Artikel wurde 57.048 mal gelesen.

Helsa – Am Dienstagabend kam es gegen 21:30 Uhr in der Leipziger Straße in Helsa zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei 29 Jahre alten Männern. Dabei wurde einer der beiden, ein 29-Jähriger aus Großalmerode, durch ein Messer schwer am Bein verletzt. Er musste in ein Kasseler Krankenhaus gebracht und dort operiert werden, da die Verletzungen anfänglich offenbar lebensgefährlich waren. Die Polizei nahm noch vor Ort den anderen am Streit beteiligten Mann, einen 29-Jährigen aus Witzenhausen, fest.

Wie sich bei den ersten Ermittlungen herausstellte, kannten sich beide Männer und hatten sich am Abend in Helsa getroffen, um sich wegen eines bereits bestehenden Streits auszusprechen. Die Klärung des genauen Ablaufs der weiteren Geschehnisse ist nun Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2020 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.