Dieser Artikel ist unter der ID: 8803 in unserem System gelistet.

A5: LKW-Fahrer nach Unfall eingeklemmt

Dieser Artikel wurde 46.192 mal gelesen.

Friedberg – Bei einem Auffahrunfall auf der A5 wurde am Donnerstagabend ein 51-jähriger LKW-Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt. Gegen 19 Uhr war der aus Polen stammende Kraftfahrer in Richtung Kassel unterwegs. Beim Anfahren des Rastplatzes Wetterau Ost geriet er auf den dortigen Fahrbahnteiler. Anschließend prallte der rote LKW in das Heck eines parkenden, italienischen Sattelzugs. Den im Führerhaus eingeklemmten Mann musste von der Feuerwehr befreit werden.

Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus. Die Ermittler gehen davon aus, dass der 51-Jährige alkoholisiert unterwegs gewesen war. Eine Blutprobe wurde entnommen. Im Rahmen des Einsatzes kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen; zweitweise war die Sperrung der Fahrbahn in Richtung Norden notwendig.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © Polizei

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.