Dieser Artikel ist unter der ID: 7787 in unserem System gelistet.

Niederlistingen: Drei Verletzte nach Unfall auf B7

Dieser Artikel wurde 70.639 mal gelesen.

Breuna – Zu einem schweren Unfall kam es am Freitagmorgen gegen 8.40 Uhr auf der B7 nahe Niederlistingen. Nach ersten Informationen der Polizei sind zwei Fahrzeuge im Bereich einer Abfahrt frontal zusammen gestoßen. Eine 48-jährige Frau aus Bad Driburg wollte mit Ihrem PKW aus Richtung Warburg kommend nach links abbiegen. Hierbei stieß sie mit einem entgegen kommenden Fahrzeug zusammen.

Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt und nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus eingeliefert. Im entgegenkommen Fahrzeug befanden sich eine 46-jährige Frau Espenau, sowie der 50-jährige Beifahrer aus Vellmar die ebenfalls verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert wurden. Wie es zu dem Unfall kommen konnte ist aktuell noch unklar. Ob die an diesem Morgen sehr tief stehende Sonne eine Rolle gespielt haben könnte, konnte die Polizei noch nicht bestätigen. Zum Einsatz kam neben Polizei und Rettungsdienst, die Feuerwehr Breuna mit Ortsteilen, sowie der Rettungshubschrauber Christoph 7. Nach Angaben der Polizei wird der Sachschaden auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2018 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.