Dieser Artikel ist unter der ID: 7724 in unserem System gelistet.

Sieben Verletzte nach Unfall in einem PKW

Dieser Artikel wurde 126.798 mal gelesen.

Breuna – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag gegen 17.25 Uhr. Eine 40-jährige Frau aus Steinheim in NRW wollte nach ersten Informationen der Polizei auf der B7 bei Niederlistingen in Fahrtrichtung Kassel überholen. Aus bisher nicht geklärter Ursache verlor die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam beim Einscheren nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach.

Das total demolierte Fahrzeug kam in einem angrenzenden Feld auf dem Dach zum liegen. Im Fahrzeug befanden sich insgesamt sieben Personen. Eine Person musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden. Alle Insassen wurden nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Da beim Eintreffen der Einsatzkräfte sich nur noch eine Person im Fahrzeug befand, wurde offensichtlich übersehen, das es sich bei dem Fahrzeug um einen 7-Sitzer handelte. Bei diesem Fahrzeugtyp befindet sich eine Doppelsitzbank im Kofferraumbereich, der vermutlich bei dem Unfall wieder umgeklappt und so übersehen wurde. Während der gesamten Unfallaufnahme musste die B7 voll gesperrt werden. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Breuna, mehrere Rettungswagen, Notärzte und die Polizei.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2017 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.