Dieser Artikel ist unter der ID: 7672 in unserem System gelistet.

Hobby-Polizist auf A3 bei Wiesbaden gestellt – Zeugen gesucht

Dieser Artikel wurde 63.614 mal gelesen.

Wiesbaden – Am Mittwoch gegen 16:00 Uhr, wurde der Autobahnpolizei Wiesbaden durch Zeugen ein silberner Pkw Mercedes gemeldet, der auf der A 3 zwischen Montabaur und dem Autobahnkreuz Wiesbaden mit hoher Geschwindigkeit unterwegs war. Dabei benutzte der Fahrer des Mercedes auch ein im Fahrzeug verbautes Blaulicht und Einsatzhorn. Er überholte mehrfach rechts und gefährdete durch seine rücksichtslose Fahrweise andere Verkehrsteilnehmer.

Zeugen, die diese Fahrweise beobachtet haben oder gar gefährdet wurden werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei Wiesbaden unter der Telefonnummer 0611-345-4140 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Symbolfoto: © 2017 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.