Dieser Artikel ist unter der ID: 7658 in unserem System gelistet.

KS: Ampelanlage derzeit außer Betrieb – Unfall auf Rasenallee

Dieser Artikel wurde 74.625 mal gelesen.

Kassel – Am Sonntagnachmittag gegen 18 Uhr kam es auf der Rasenallee im Kreuzungsbereich zu einem Verkehrsunfall. Ein Opel-Fahrer befuhr die B251 von Dörnberg kommend in Fahrtrichtung Harleshausen. Ein VW-Fahrer war auf der Rasenallee von Ahnatal kommend unterwegs und wollte die Kreuzung überqueren.

Da die Ampelanlage seit längerer Zeit außer Betrieb ist, hat der Verkehr auf der B251 Vorfahrt. Dies übersah offensichtlich der VW-Fahrer und es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. Der Aufprall war so heftig, dass der VW auf die Fahrerseite kippte und liegen blieb. Wie durch ein Wunder wurde in dem VW in dem sich auch drei Kinder befanden niemand verletzt. Der Opel-Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr war im Einsatz und sicherte die Unfallstelle ab. Der Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt. Der Verkehr konnte an der Unfallstelle vorbei geleitet werden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2017 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.