Dieser Artikel ist unter der ID: 7516 in unserem System gelistet.

Gartenlaube in Kassel ausgebrannt

Dieser Artikel wurde 74.059 mal gelesen.

Kassel – Am Samstag gegen 18:10 Uhr wurde die Feuerwehr Kassel zu einem Gartenlaubenbrand in die Wolfhager Straße gerufen. Schon auf der Anfahrt konnte man eine schwarze Rauchsäule sehen. Eine etwa 40 qm große Laube stand beim Eintreffen der Feuerwehr bereits im Vollbrand. Die Feuerwehr konnten das Ausbreiten der Flammen auf zwei benachbarte Lauben mit Hilfe von zwei C-Rohren verhindern.

Insgesamt 20 Einsatzkräfte der Berufs- und der Freiwilligen Feuerwehr Harleshausen waren rund 90 Minuten im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursche aufgenommen. Verletzt wurde Niemand, der Sachschaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © Feuerwehr Kassel

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.