Dieser Artikel ist unter der ID: 7428 in unserem System gelistet.

Verkehrsunfall auf der L3211 bei Zierenberg

Dieser Artikel wurde 28.325 mal gelesen.

Zierenberg – Auf der L3211 zwischen Zierenberg und Habichtswald kam es am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Gegen 15.45 Uhr befuhr ein 72-Jähriger mit seinen PKW die Landstraße von Zierenberg kommend in Fahrtrichtung Habichtswald.

Aus bislang unbekannten Gründen verlor der Fahrer in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in einen Grünstreifen und dann gegen einen Wasserdurchlauf. Die alarmierte Feuerwehr Zierenberg sicherte die Unfallstelle ab und stellte den Brandschutz sicher. Mit Hilfe eines Spineboard wurde der Fahrer über die Beifahrerseite ins Freie gebracht. Nach der Erstversorgung wurde der 72-Jähriger in ein Krankenhaus nach Kassel eingeliefert. Über den Verletzungszustand liegen uns derzeit keine Informationen vor. Im Einsatz war die Feuerwehr Zierenberg und Oberelsungen mit 28 Einsatzkräften, zwei Helfer vor Ort vom DRK Zierenberg, Brandschutzaufsichtsdienst sowie Polizei, Rettungswagen und Notarzt. Die Landstraße war für rund 45 Minuten voll gesperrt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Hessennews.TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.