Dieser Artikel ist unter der ID: 7427 in unserem System gelistet.

Medizinischer Notfall am Steuer – Verunfallter musste wiederbelebt werden

Dieser Artikel wurde 98.287 mal gelesen.

Malsfeld – Am frühen Samstagnachmittag verlor ein 52 jähriger Mann aus der Gemeinde Malsfeld vermutlich aus medizinischen Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam innerhalb der Ortslage von Malsfeld von der Straße ab.

Dabei überquerte er erst eine Wiese, durchschlug dann einen Gartenzaun, rammte im Verlauf eine freistehende Garage und kam er am Ende des Grundstückes an einem Zaunpfahl zum stehen. Vor Ort musste der der Elfershäuser reanimiert werden. Der Rettungsdienst, ein Notarzt und ein Helfer Ort kämpften zunächst an der Einsatzstelle um das Leben des jungen Mannes, bevor er zügig in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert wurde. Der Gesamtschaden liegt bei 3500 Euro.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © Hessennews.TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.