niestetal uebung 02072016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7140 in unserem System gelistet.

Feuerwehr und THW üben für die Zukunft

Dieser Artikel wurde 82.082 mal gelesen.

Niestetal – Am Samstag fand in der Zeit von 9-14 Uhr eine Übung der Feuerwehr Niestetal statt. Hintergrund der jährlich durchgeführten Übung war es, heraus zu finden wie gut die Kameraden mit anderen Feuerwehren und Organisationen zusammen arbeiten können.

In dieser Großübung, an der trotz des schlechten Wetters rund 30 Personen teilgenommen haben, ging es um das Aufrechterhalten einer Löschwasserversorgung. Mit Unterstützung des THW Wolfhagen und der Feuerwehr Baunatal wurde aus der Fulda mit einer Börger-Pumpe, die auch vom THW zur Verfügung gestellt wurde eine Menge von 5m³ in der Minute gefördert. Das Wasser wurde in zwei Auffangbehältern zwischen gespeichert um dann die Fahrzeuge schnell mit Löschwasser versorgen zu können. Die verantwortlichen können sich durchaus vorstellen, bei großen Brandeinsätzen auch das THW mit einzubeziehen. Wie z.b. bei dem Großbrand in Sandershausen 2015, (-wir berichteten -) wo der Getränkemarkt vollständig ausbrannte. Die Zusammenarbeit mit den Kameraden war sehr gut, teilte uns Kai Brückmann von der Feuerwehr Niestetal mit.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2016 by Hessennews TV
{joomplucat:1000890 limit=50|columns=4}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.