espenau unfall 13122015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6883 in unserem System gelistet.

Hohenkirchen: PKW erfasst Radfahrer

Dieser Artikel wurde 74.549 mal gelesen.

Espenau – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr auf der L3386 zwischen Espenau-Hohenkirchen und Vellmar. Ein 53-jähriger Mann aus Vellmar befuhr mit seinem Fahrrad die Landstrasse in Richtung Hohenkirchen.

Eine 70-jährige Frau ebenfalls aus Vellmar war mit Ihrem Fahrzeug auch in diese Richtung unterwegs. Aus bisher noch nicht geklärter Ursache krachte der Radfahrer gegen den PKW und stürzte auf die Strasse. Ein sofort alarmiertes Rettungsteam versorgte den schwer verletzten Mann noch an der Unfallstelle und brachte ihn mit dem Rettungshubschrauber Christoph 7 in ein Krankenhaus. Nach Angaben der Polizei soll der Mann keine lebensbedrohlichen Verletzungen davon getragen haben. Aktuell ist auch noch unklar, ob das Fahrrad über eine ausreichende Beleuchtung verfügte.  Da bei dem Mann Hinweise auf Alkoholkonsum bestand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden wird nach vorsichtigen Schätzungen mit rund 8000.- Euro beziffert.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2015 by Hessennews TV
{google_map}51.393869,9.475102{/google_map}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.