eiterhagen unfall 06082015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6672 in unserem System gelistet.

Tödlicher Unfall bei Eiterhagen

Dieser Artikel wurde 103.464 mal gelesen.

Söhrewald – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend gegen 21.17 Uhr auf der L3228 zwischen Quentel und Eiterhagen. Nach ersten Informationen der Polizei ist ein 26-jähriger Mann aus dem Schwalm Ederkreis mit seinem Fahrzeug aus

noch unbekannten Gründen in einer Gefällstrecke nach links von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum gekracht. Wie uns Einsatzleiter Sascha Krah an der Unfallstelle mitteilte, hatte sich das Fahrzeug buchstäblich um den Baum gewickelt. Der Mann wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Wie die Polizei mitteilte war kein weiteres Fahrzeug an der Unfall beteiligt. Die Landstraße muss während der Bergung und Unfallaufnahme komplett gesperrt werden. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Söhrewald mit insgesamt 43 Einsatzkräften..

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2015 by Hessennews TV

Ungefähre Unfallstelle
{google_map}51.200692, 9.613685{/google_map}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.