unfall roller 17032015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6439 in unserem System gelistet.

Rollerfahrer starb bei Verkehrsunfall

Dieser Artikel wurde 32.427 mal gelesen.

Röllshausen – Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Dienstagnachmittag gegen 15.25 Uhr auf der Bundesstraße 254 mitten in der Ortslage von Röllshausen. Der Fahrer eines Motorrollers (50ccm) befuhr die Bundesstraße in Richtung Schwalmstadt.

Kurz vor einem Kreuzungsbereich kam der Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug auf den Grünstreifen der Mittelinsel vor der Kreuzung, verlor nach ca. 15 Metern restlos die Kontrolle über den Roller und prallte gegen ein Verkehrszeichen am Ende der Mittelinsel. Der Roller kippte nach rechts auf die Fahrbahn zurück, wobei der Fahrer vermutlich seinen Helm verlor und ungeschützt auf die Straße krachte. Durch den Sturz wurde der Fahrer so schwer am Kopf verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Bundesstraße musste während der Bergungsarbeiten in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Zur Unfallrekonstruktion wird vermutlich zu einem späteren Zeitpunkt ein Sachverständiger den Unfallhergang ermitteln. Nach bisherigen Informationen war kein weiteres Fahrzeug an dem Unfall beteiligt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2014 by TVNews-Hessen

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.