schusswechsel kassel001
Dieser Artikel ist unter der ID: 6178 in unserem System gelistet.

Dienstwaffe entrissen – 23-Jähriger von Polizei erschossen | Video

Dieser Artikel wurde 7.667 mal gelesen.

Kassel – Ein 23-jähriger Mann aus Kassel hat in der Nacht zum Donnerstag nach einem Streit mit einer Frau einem hinzu gerufenen Polizisten die Waffe entrissen und das Feuer eröffnet.

Zu den Einzelheiten – Nach Informationen der Polizei kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Unteren Königstrasse in Kassel zu einem Streit zu dem auch die Polizei gerufen wurde. Als die Beamten schlichtend eingreifen wollten, kam der 23-jährige Mann an die Waffe eines Polizeibeamten und schoss gezielt. Ein 31-jähriger Polizeibeamter wurde dabei in den Oberschenkel und eine 37-jährige Beamtin in den Brustbereich getroffen und schwer verletzt. Ein weiterer Polizist der zur Einsatzstelle gerufen wurde erkannt die Situation und schoss auf den Polizei bekannten Mann und traf ihn tödlich. Der Bauarbeiter Peter G. hatte in dem Haus bei Freunden übernachtet und wurde von den Schreien einer Frau auf den Streit aufmerksam. Als er den Hausflur betrat, sah er eine blutüberströmte Frau die offensichtlich lautstark Kleidungsstücke von dem 23-jährigen Mann haben wollte. Der völlig außer Kontrolle geratene Mann schlug auf die Frau ein, die mittlerweile Platzwunden im ganzen Gesicht hatte. Schon bei einem Blick in die Augen des 23-jährigen war Peter G. klar, hier lasse ich lieber die Finger davon warte auf die Polizei, die zu diesem Zeitpunkt auch schon auf der Anfahrt war. Die Staatsanwaltschaft Kassel und das Landeskriminalamt haben die Ermittlungen aufgenommen. Es gilt nun unter anderen zu klären, wie der Mann an die Schusswaffe des Beamten kommen konnte. Wie die Staatsanwaltschaft Kassel am Mittag mitteilte, sind die beiden Beamten außer Lebensgefahr. Warum die Situation in Kassel in dieser Nacht so außer Kontrolle raten konnte ist jetzt eine Sache die im Detail geklärt werden muss.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2014 by BLUP TV Kassel

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.