kassel lkw brand a44 25102014
Dieser Artikel ist unter der ID: 6174 in unserem System gelistet.

Parkplatz Roterain – Gefahrgut-LKW brannte auf A44 | Video

Dieser Artikel wurde 11.138 mal gelesen.

Kassel – Gegen 05.20 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Kassel zu einem LKW-Brand auf dem Parkplatz Roterain A44 in Fahrtrichtung Dortmund alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand ein Gefahrgut beladener Sattelauflieger nahezu in voller Ausdehnung.

Der LKW-Fahrer hatte die Zugmaschine bereits abgehängt und in Sicherheit gebracht. Im Rahmen der ersten Erkundungsmaßnahmen musste die Feuerwehr feststellen, dass es sich bei der Ladung um etwa 70 Fässer je 200 Liter eines brennbaren Gefahrstoffes handelte. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich keine Personen mehr im unmittelbaren Gefahrenbereich. Durch die unverzüglich eingeleiteten Löschmaßnahmen unter einer erhöhten Eigengefährdung, konnte der Brand nach wenigen Minuten unter Kontrolle gebracht werden. Parallel wurden die bereits offensichtlich stark durch den Brand erhitzen Metallfässer mit dem Gefahrgut gekühlt. Aufgrund der Nachlöscharbeiten sowie der andauernden Kühlung der Ladung konnte der Einsatz erst gegen 07:30 Uhr beendet werden. Auslöser für den Brand war offensichtlich ein technischer Defekt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Bild: © Feuerwehr Kassel
Fotostrecke: ©www.Hessennews.TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.