immenhausen unfall 2 05102014
Dieser Artikel ist unter der ID: 6158 in unserem System gelistet.

Schwerer Unfall bei Immenhausen

Dieser Artikel wurde 8.400 mal gelesen.

Immenhausen – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am späten Sonntagabend auf der L3386. Ein 79-jähriger Mann aus Immenhausen befuhr die Landstrasse von Immenhausen in Richtung Espenau. Vermutlich aus Unachtsamkeit kam er mit seinem VW-Golf in den Gegenverkehr und streifte einen entgegenkommenden Audi A6, der von einem 55-jährigen Mann aus Immenhausen gelenkt wurde.

Hierbei verlor der Unfallverursacher die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam in die Bankette. Hier hob das Fahrzeug ab, flog rund 20 Meter durch die Luft und krachte gegen mehrere Bäume, bis es dann in einem Waldstück auf der Seite liegen blieb.Die zur Einsatzstelle gerufene Feuerwehr musste den im Fahrzeug eingeklemmten Mann befreien. Nach einer ärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der schwer Verletzte Mann in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Fahrzeug wurde bei dem Unfall total zerstört. Die Wucht des Aufpralls an den Bäumen war so groß, dass der komplette Motor aus dem Fahrzeug gerissen wurde. Auch das Fahrzeug aus dem Waldstück zu bergen, war keine leichte Aufgabe. Während der gesamten Zeit des Einsatzes war die Landstrasse komplett gesperrt. Der Sachschaden wird nach Angaben der Polizei auf rund 9000.- Euro geschätzt. hn/we

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: ©Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.