homberg wohnhausbrand 15102014
Dieser Artikel ist unter der ID: 6143 in unserem System gelistet.

Leer stehendes Haus nach Brand zerstört

Dieser Artikel wurde 3.484 mal gelesen.

Homberg (Efze) – Gegen 08.30 Uhr wurde ein Wohnhausbrand in der Kasseler Straße gemeldet. Schon auf der Anfahrt sahen die anrückenden Einsatzkräfte eine starke Rauchentwicklung. Beim Eintreffen stand das Haus im Vollbrand.

Da das Haus durch Bäume und Sträucher zugewachsen war, hatte die Feuerwehr Schwierigkeiten bei den Löscharbeiten. Auch die Drehleiter konnte nicht zum Einsatz kommen. Die Feuerwehr durchsuchte das leer stehende Gebäude auf Personen, da das Haus oft von Obdachlosen genutzt wurde. Im Haus wurden keine Personen gefunden. Für die Löscharbeiten musste die Kasseler Straße voll gesperrt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.