kassel unfall a7 15102014007
Dieser Artikel ist unter der ID: 6142 in unserem System gelistet.

A7: LKW-Fahrer nach Unfall schwer verletzt

Dieser Artikel wurde 8.164 mal gelesen.

Kassel – Auf der A7 zwischen Lutterberg und Kassel kam es am Mittwochnachmittag gegen 15.30 Uhr zu einem schweren Unfall mit drei beteiligten LKW´s.  Die drei Lastzüge waren auf dem rechten der drei in Richtung Süden führenden Fahrstreifen unterwegs.

Ein Fahrer eines in Serbien zugelassenen Lkw übersah offenbar, dass sich der Verkehr auf der A 7 zurückstaute und krachte in das Heck eines haltenden Lkw. In Folge der Wucht des Aufpralls war der haltenden Lkw gegen einen dortigen Brückenpfeiler am rechten Fahrbahnrand geschoben worden. Das verursachende Fahrzeug fuhr anschließend noch gegen einen dritten Lkw, der ebenfalls verkehrsbedingt halten musste. Der aus Ahnatal stammende Fahrer des vor den Brückenpfeiler geschobenen Lastwagens, ist bei dem Unfall schwer verletzt worden und in ein Kasseler Krankenhaus gebracht worden. Nach erster Einschätzung soll keine Lebensgefahr bestehen. Die Autobahn war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten zeitweise voll gesperrt. Im Einsatz war auch der Rettungshubschrauber Christoph 44.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.