alsfeld unfall a5 03092014
Dieser Artikel ist unter der ID: 6120 in unserem System gelistet.

65-Jähriger auf der A5 tödlich verunglückt

Dieser Artikel wurde 3.361 mal gelesen.

Alsfeld – Zu einem tödlichen Unfall mit einem Skooterfahrer (65) aus Gießen kam es am Mittwochabend gegen 16.30 Uhr auf der A5 zwischen der Rastanlage Rimberg und Alsfeld Ost.

Nach ersten Erkenntnissen durch Zeugenaussagen kam der Skooterfahrer aus bisher ungeklärter Ursache gegen die Betonschutzwand und konnte sich mit dem Fahrzeug nicht mehr lösen. Der Fahrer wurde dabei über die Betonschutzwand gehebelt und blieb dort schwerstverletzt liegen. Ein Zur Unfallstelle gerufener Notarzt konnte nur noch den Tod des 65jährigen feststellen. Der Skooter des Mannes rollte noch etwa 200 Meter an der Schutzwand entlang, bevor er zum stehen kam. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde der der Verkehr einspurig über die Standspur an der Unfallstelle vorbei geführt es bildete sich ein Stau von über fünf Kilometern bis über das Hattenbacher Dreieck hinaus.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2014 by TVnews-Hessen

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.