vollmarshausen unfall 13092014
Dieser Artikel ist unter der ID: 6098 in unserem System gelistet.

Vollmarshausen – Schwerer Unfall an der Tankstelle

Dieser Artikel wurde 11.270 mal gelesen.

Lohfelden – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am späten Samstagabend auf der Kasseler Strasse in Lohfelden-Vollmarshausen. Ein PKW Fahrer war mit seinem Audi von Lohfelden in Richtung Vollmarshausen unterwegs.

Aus bisher nicht geklärter Ursache verlor er offensichtlich kurz nach dem Ortseingang die Kontrolle über sein Fahrzeug, raste auf ein Tankstellengelände zu und krachte seitlich gegen einen Baum. Alle drei Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt. Mit schwerem Gerät mussten die schwer Verletzten aus dem völlig zerstörten Fahrzeug befreit werden. Nach einer routinemäßigen Befreiung der Verletzten durch die Feuerwehr Lohfelden wurden sie nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert. Bei dem Unfall wurde auch ein größeres Werbeschild komplett zerstört. Die im Boden verankerten Stahlträger mussten von der Feuerwehr mit einer Flex durchtrennt werden. Mitarbeiter der Tankstelle hatten alle Hände voll zu tun, die Trümmerteile zu beseitigen. Während des kompletten Einsatzes musste die Kasseler Strasse für den Durchgangsverkehr voll gesperrt werden. Über die Höhe des Sachschadens, sowie den Unfallhergang konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.