unfall nieder werbe001
Dieser Artikel ist unter der ID: 5955 in unserem System gelistet.

22-jähriger bei Flugzeugabsturz ums Leben gekommen

Dieser Artikel wurde 6.688 mal gelesen.

Nieder Werbe – Am Samstagnachmittag ist im Landkreis Waldeck Frankenberg ein Segelflugzeug vom Type LS4 abgestürzt. Der Pilot, ein 22-jähriger Mann aus dem Raum Dortmund der sich alleine in der Unglücksmaschine befand kam hierbei ums Leben. Passanten berichteten von einem lauten Knall und informierten die Polizei.

Die Sofort zur Einsatzstelle gerufenen Rettungskräfte konnten nichts mehr für den Mann tun, er war auf der Stelle tot. Die Absturzstelle befindet sich in der Nähe eines Grillplatzes und wurde weiträumig abgesperrt. Wie es zu diesem tragischen Unfall kommen konnte, ist derzeit noch völlig unklar. Der Pilot ist nach Angaben der Polizei in Stümmern bei Iserlon gegen 14.35 Uhr gestartet. Derzeit befindet sich an der Einsatzstelle ein Luftfahrtsachverständiger vom Regierungspräsidium Kassel, sowie die Experten der Flugunfalluntersuchung aus Braunschweig. Über die Identität des Piloten konnte die Polizei noch keine Angaben machen, denn eine korrekte Identifizierung war nicht mehr möglich.   Am Abend wurde noch ein Hubschrauber zur Absturzstelle bestellt, um diverse Luftaufnahmen zu machen. Das Segelflugzeug ist bekannt für seine gutmütigen Flugeigenschaften und wird sowohl für Leistungsflüge als auch für die Anfängerschulung eingesetzt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2014 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.