brand traktor
Dieser Artikel ist unter der ID: 5930 in unserem System gelistet.

Adorf – Grashächsler brannte auf Parkplatz

Dieser Artikel wurde 4.147 mal gelesen.

Diemelsee – Die Feuerwehren Adorf, Rhenegge und Benkhausen wurden zu einem Brand eines „Landwirtschaftliches Fahrzeug am Donnerstag alarmiert.

Bei dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus das ein Grashäcksler im Innenbereich brannte. Im inneren hatte sich Gras entzündet wodurch ist unbekannt. Das Feuer wurde mit Wasser abgelöscht. Die Einsatzkräfte gingen unter Atemschutz an das Fahrzeug. Nach dem Ablöschen konnte der Häcksler selbstständig zu einer Reparaturwerkstatt in Adorf fahren. Ein Fahrzeug der Feuerwehr begleitete den Häcksler dorthin. Erst am Dienstagabend war in der Gemarkung ein Fahrzeug gleichen Typs abgebrannt. Beide gehören dem gleichen Lohnunternehmer aus Delbrück. Die Einsatzleitung der 32 Einsatzkräfte hatte der Gemeindebrandinspektor Uwe Becker. Im Einsatz waren 6 Fahrzeuge 4 davon Wasserführend um ausreichend Wasser an der Einsatzstelle zu haben. Der Fahrer hatte den Häcksler auf einen Parkplatz an der L 3076 vor Adorf gefahren um aus dem fließenden Verkehr zu kommen. In welcher Höhe ein Schaden entstanden ist konnte an der Einsatzstelle nicht festgestellt werden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2014 by Feuerwehr Diemelsee

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.