hessen polizei005
Dieser Artikel ist unter der ID: 5879 in unserem System gelistet.

1,2 Promille – 106 km/h zu schnell auf A5 unterwegs

Dieser Artikel wurde 5.514 mal gelesen.

Frankfurt – Mit 186 km/h statt der in diesem Bereich erlaubten 80 km/h raste am Samstag gegen 21.15 Uhr ein VW Scirocco durch eine Baustelle zwischen dem Frankfurter Kreuz und dem Autobahnkreuz Frankfurt-West in Fahrtrichtung Kassel. Dabei gefährdete der Fahrer mehrfach andere Verkehrsteilnehmer.

Er konnte schließlich durch Beamte im Videomessfahrzeug der Autobahnpolizei aus dem Verkehr gezogen werden. Allein die Raserei reicht schon für ein Bußgeld in Höhe von 600 Euro, zwei Punkte und drei Monate Fahrverbot. Auf den 32-jährigen kommt jedoch auch noch eine Strafanzeige wegen „Gefährdung des Straßenverkehrs“ zu, da er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 1,2 Promille.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Bild: (c) Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.