vu vogelsberg03
Dieser Artikel ist unter der ID: 2016 in unserem System gelistet.

Schwerer Unfall bei Ober-Breidenbach

Dieser Artikel wurde 8.714 mal gelesen.

Ober-Breidenbach – Zwei Verletzte ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls gegen 12.50 Uhr auf der L3070 zwischen Windhausen. Der Fahrer (72) eines Mercedes befuhr die Landstraße aus Windhausen kommend in Richtung Ober-Breidenbach.

Zum gleichen Zeitpunkt wollte an der Einmündung zur L3070 ein Toyotafahrer (52) auf die Landstraße nach links in Richtung Windhausen abbiegen und übersah dabei den vorfahrtberechtigten Mercedes. Direkt im Einmündungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Toyota über die Gegenfahrbahn in ein Feld geschleudert, wobei der Fahrer in seinem Fahrzeugwrack eingeklemmt und durch die Feuerwehr befreit werden musste. Der schwerverletzte Fahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Marburger Krankenhaus geflogen. Der Mercedesfahrer erlitt leichtere Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen in ein Alsfelder Krankenhaus verbracht. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die L3070 und der Einmündungsbereich voll gesperrt werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, der von der Polizei mit ca. 20.000 Euro beziffert wird. Unmögliches Verhalten zeigte ein Verkehrsteilnehmer mit seiner Mofa an Rande des Geschehens. Er wollte mit seiner Mofa unbedingt durch die Unfallstelle fahren und beschwerte sich über die im Weg stehenden Feuerwehrfahrzeuge.vu vogelsberg02

vu vogelsberg01

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2014 by TVnews-Hessen

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.