ebay n2401
Dieser Artikel ist unter der ID: 2014 in unserem System gelistet.

Ebay gehackt – Dringend Passwörter ändern

Dieser Artikel wurde 10.324 mal gelesen.

Bei Ebay gab es am Donnerstag reichlich zu tun. Die Hotlines überlastet und die Webseite ebay.de so langsam wie noch nie. Hacker haben sich nach ersten Erkenntnissen Zugriff auf die Kundendaten erlangt. Zwischen Februar und März haben die Hacker zugeschlagen.

Emailadressen, Passwörter und Adressedaten gehören zu den sensiblen Daten an die die Diebe herangekommen sind. Wie Ebay mitteilte gab es jedoch bis jetzt noch keine illegalen Zugriffe auf die Kundenkonten. Dennoch sollten die Nutzer Ihre Passwörter ändern. Offensichtlich kommen die Kunden der Aufforderung im erhöhten Masse nach, denn Ebay hat schon jetzt einige Internetoptionen auf Sparflamme gestellt, um die Server zu entlasten. Wie Ebay mitteilte seien nicht die Server gehackt worden, sondern man hatte sich Zugriff über einen Mitarbeiter Account verschafft, der dann zu den Daten führte. Ob auch deutsche Kundenkonten betroffen sind steht derzeit noch nicht fest. Wichtig ist es jetzt die Passwörter zu ändern, insbesondere dann, wenn Sie das gleiche Passwort auf mehreren Internetplattformen nutzen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2014 by N24

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.