hessen polizei089
Dieser Artikel ist unter der ID: 1992 in unserem System gelistet.

Schwerer LKW Unfall bei Bensheim – Rettungshubschrauber im Einsatz

Dieser Artikel wurde 2.809 mal gelesen.

Bensheim – Nach einem schweren Unfall am Donnerstagmorgen war der Berliner Ring in Richtung Bensheim für vier Stunden voll gesperrt. Gegen 6 Uhr kam es zwischen der Zwingenberger Platanenallee und der Saarstraße zu einem Unfall mit zwei LKW.

Nach ersten Ermittlungen befand sich ein 7,5 Tonnen LKW auf der Vorfahrtstraße, als es zum Zusammenstoß mit einem Pritschenwagen kam. Nach dem Unfall kippte ein Fahrzeug auf die Seite und musste mit einem Kran geborgen werden. Der 54-jährige Fahrer des Pritschenwagens, der aus dem Feldweg fuhr, wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der ebenfalls 54-Jähriger Fahrer des 7,5 Tonnen LKW wurde leicht verletzt. Ein Unfallgutachter wurde hinzugezogen. Der Sachschaden wird auf mindestens 15.000 Euro geschätzt. Die Wehren aus Bensheim und Zwingenberg unterstützen die Bergungsarbeiten. Gegen 10.25 Uhr konnte die Vollsperrung wieder aufgehoben werden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Bild: © Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.