frankfurt feuer 1 10052014
Dieser Artikel ist unter der ID: 1986 in unserem System gelistet.

120 Quadratmeter großes Gartenhaus im Vollbrand

Dieser Artikel wurde 2.693 mal gelesen.

Frankfurt – Am Cheruskerweg im Frankfurter Ortsteil Unterliederbach ist am frühen Samstagmorgen eine rund 120 Quadratmeter großes Gartenhaus ein Raub der Flammen geworden. Mehrere Autofahrer meldeten von der am Cheruskerweg entlangführenden Autobahn A66 einen Feuerschein bei der Zentralen Leitstelle der Frankfurter Feuerwehr.

Diese alarmierte gegen 04:15 Uhr die zuständigen Kräfte der Feuerwachen aus Nied, Zeilsheim und Sossenheim sowie die Freiwillige Feuerwehr Unterliederbach. Beim Eintreffen stand das massiv gebaute Gartenhaus bereits in Vollbrand. Zur Brandbekämpfung setzte die Feuerwehr zwei Rohre ein. Eine Propangasflasche konnte rechtzeitig geborgen werden. Um alle Glutnester vollständig ablöschen zu können, mussten Teile der Zwischendecke und des Daches mit einer Motorsäge geöffnet werden. Die Einsatzmaßnahmen dauerten bis ca. 7 Uhr am Morgen an. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Bilder: ® Feuerwehr Frankfurt

frankfurt feuer 2 10052014

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.