witzenhausen unfall b80 12052014
Dieser Artikel ist unter der ID: 1979 in unserem System gelistet.

Tödlicher Unfall auf B80 – 19-Jährige kam in Gegenverkehr

Dieser Artikel wurde 14.592 mal gelesen.

Witzenhausen – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Montagabend gegen 18 Uhr auf der Bundesstrasse 80 zwischen Witzenhausen und Gertenbach im Werra-Meißner-Kreis. Wie die Polizei mitteilte war eine 19-jährige Frau aus Witzenhausen mit Ihrem Fahrzeug in Richtung Hedemünden unterwegs.

Auf regennasser Fahrbahn kam die junge Frau plötzlich ins schleudern, verlor die Kontrolle über Ihr Fahrzeug und krachte mit der Beifahrerseite frontal in das Fahrzeug eines 45-jährigen Mannes aus Hann. Münden. Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass Sie noch an der Unfallstelle verstarb. Der Mann aus Hann. Münden wurde bei dem Unfall ebenso wie seine 39-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Nach einer ärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle, wurden beide in ein Krankenhaus eingeliefert. Auf Grund der nicht eindeutigen Unfallursache wurde von der Staatsanwaltschaft ein Gutachter bestellt. Beide Fahrzeuge wurden für weitere Untersuchungen beschlagnahmt. Nach Angaben der Polizei wird der Sachschaden auf rund 18.000.- Euro geschätzt. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Witzenhausen und Gertenbach, sowie das Team des Rettungshubschraubers Christoph 44. Die B80 musste für die Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt werden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Hessennews TV

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.