hessen feuerwehr107
Dieser Artikel ist unter der ID: 1583 in unserem System gelistet.

Neujahr: Dachstuhlbrand in Südhessen – 50.000 Euro Sachschaden

Dieser Artikel wurde 4.371 mal gelesen.

Viernheim – Gegen 0.35 Uhr meldete ein Anwohner der Annastraße ein brennender Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Dach bereits im Vollbrand. Da die Gefahr bestand, dass Balken auch auf die Straße stürzen, wurde die Annastraße vorübergehend für den Verkehr gesperrt.

Die Bewohner des Hauses waren beim Brandausbruch nicht zu Hause und können auf Grund des starken Brandschadens und durch eingedrungenes Löschwasser ihre Wohnungen zunächst auch nicht mehr nutzen. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt. Neben den 15 Einsatzkräfte der Feuerwehr Viernheim waren auch zwei Rettungswagen sowie die Polizei im Einsatz. Der Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt.

Bild: © Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.