hattersheim dachstuhlbrand 3 08022014
Dieser Artikel ist unter der ID: 1543 in unserem System gelistet.

Dachstuhlbrand in Hattersheim – 100 Einsatzkräfte im Einsatz

Dieser Artikel wurde 8.192 mal gelesen.

Hattersheim am Main – Um kurz nach 14 Uhr Uhr am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr in die Sarceller Straße zu einem Dachstuhlbrand alarmiert. Wie uns Dennis Weyel, Stellvertretender Wehrführer der Feuerwehr Hattersheim gegenüber Hessennews TV vor Ort berichtete, brach das Feuer vermutlich im Bereich des Kamins aus.

Aufgrund der Bauweise (Fachwerk) konnten sich die Flammen schnell auf den gesamten Dachstuhl ausbreitete.  Die Feuerwehr aus Hattersheim mit Stadtteilen sowie die Einsatzkräfte aus Hofheim und Lorsbach konnten das Feuer nach rund zwei Stunden unter Kontrolle bringen.  Die Nachlöscharbeiten zogen sich bis zum Abend hin. Neben der Feuerwehr war auch das THW im Einsatz und übernahm die Dachabdichtung.  Das DRK war mit dem Versorgungszug vor Ort und versorgte die Einsatzkräfte. Für dei Dauer der Löscharbeiten musste die Mainzer Landstraße voll gesperrt. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wird auf 100.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei wird am Montag die Ermittlungen hinsichtlich der Ursache aufnehmen. Gegen 2 Uhr am Sonntagmorgen konnten dann auch die letzten Einsatzkräfte in das Restwochenende einrücken.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: ©Hessennews.TV

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.