guxhagen unfall a7 12022014
Dieser Artikel ist unter der ID: 1073 in unserem System gelistet.

Unfall auf der A7 – LKW-Fahrer kommt ums Leben

Dieser Artikel wurde 3.792 mal gelesen.

Guxhagen – Am frühen Morgen kam es auf der A7 zwischen Guxhagen und Kassel zu einem LKW Unfall. Der Fahrer eines  Kühlauflieger kam gegen 4:30 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Graben.

Die Feuerwehr Guxhagen musste den nicht mehr ansprechbaren Mann aus seinem Fahrzeug bergen. Er war nicht im Fahrzeug eingeklemmt.  Der eintreffende Notarzt konnte nur noch den Tot des Fahrers feststellen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei könnte ein medizinischer Notfall Schuld an dem Unfall haben. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Guxhagen mit insgesamt 18 Einsatzkräften. Die Berufsfeuerwehr Kassel war auch unterwegs, konnte aber nach Einschätzung der Feuerwehr Guxhagen die Einsatzfahrt abbrechen. Zwei der insgesamt drei zur Verfügung stehenden Fahrbahnen musste während des Einsatzes gesperrt werden. Es kam zu Behinderungen. Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: ©Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.