Polizei bild 105
Dieser Artikel ist unter der ID: 798 in unserem System gelistet.

Phantombild – Hobbyboxer schlug Straßenräuber in die Flucht

Dieser Artikel wurde 4.130 mal gelesen.

Kassel – Am Mittwochmorgen (22.05) versuchte ein unbekannter Mann einen 23-jährigen Hobbyboxer unter vorgehaltener Spritze zu berauben, durch das Landeskriminalamt wurde ein Phantombild erstellt. Die Ermittler weisen nochmals ausdrücklich darauf hin, dass es zwischen dem Opfer und dem Räuber zu einem Gerangel kam, bei dem der Täter offensichtliche Verletzungen im Gesichtsbereich davongetragen hatte.

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder dem verletzten Täter geben können, werden gebeten, sich unter 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Bild: (c) Polizei

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.