kino Hyde Park am Hudson
Dieser Artikel ist unter der ID: 1965 in unserem System gelistet.

Hyde Park am Hudson – Kinostart am 28.02.2013

Dieser Artikel wurde 5.786 mal gelesen.

An einem Juni-Wochenende im Jahr 1939 – die große Wirtschaftsdepression ist gerade erst überwunden, und der Zweite Weltkrieg steht kurz bevor – erwarten US-Präsident Franklin D. Roosevelt und seine Gattin Eleanor auf ihrem Landsitz Hyde Park am Hudson hohen Besuch:

Als erste britische Monarchen überhaupt beehren King George VI und seine Gemahlin Queen Elizabeth die USA mit einer geschichtsträchtigen Stippvisite.Und ein weiterer Gast weilt an diesem Wochenende auf dem Familienanwesen der Roosevelts: Margaret ‚Daisy’ Suckley, eine entfernte Cousine des Präsidenten, mit der er eine Liebesaffäre unterhält.

Es bahnt sich ein stürmisches Wochenende an mit allerhand Heimlichtuereien, verkrampften Picknicks, politischen Differenzen, Hot Dogs, britischem High-End-Snobismus und nächtlichen Eskapaden, das die Befürchtungen aller Beteiligten weit übertreffen wird und am Ende doch die beiden Nationen näher aneinander rücken lässt.

Inspiriert von Magaret „Daisy“ Suckleys Tagebüchern wirft NOTTING HILL-Regisseur Roger Michell mit tatkräftiger Unterstützung seiner hochkarätigen Darsteller einen höchst amüsanten und sehr privaten Blick hinter die Kulissen der Weltgeschichte. HYDE PARK AM HUDSON ist eine hinreißende Komödie mit einem herausragenden Bill Murray in Höchstform!

Bild/Video/Text: (c) TOBIS Film GmbH & Co. KG

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.